Newsroom

    Loading posts...
  • ramar at HISE Magazine 2020-06

    Die Schallplattenbürsten von ramar bei “Hiše”

    Hiše Die Archi­tek­tur­zeit­schrift HISE berich­tet über unse­re Schall­plat­ten­bürs­ten In der aktu­el­len Som­mer­aus­ga­be berich­tet die Archi­tek­tur­zeit­schrift Hiše (Häu­ser) aus Slo­we­ni­en dar­über, wie sich die Coro­na-Pan­dä­mie in Archi­tek­tur, Design und öffent­li­chem Raum bemerk­bar macht. In einem Bei­trag wer­den regel­mä­ßig 24 Desi­gn­ob­jek­te prä­sen­tiert, die mit einem bestimm­ten The­ma ver­bun­den sind. In der aktu­el­len Aus­ga­be (Juni 2020) lau­tet das…
  • Record brush from ramar Berlin on "Mono and Stereo"

    Die Schallplattenbürsten von ramar bei “Mono and Stereo”

    Ein tol­ler Bei­trag über unse­re Schall­plat­ten­bürs­ten bei “Mono & Ste­reo”. Wir freu­en uns sehr, dass die Bürs­ten von ramar eine so posi­ti­ve Reso­nanz erfah­ren. ramar record brush has arri­ved Beau­ti­ful ramar hand made record brush just arri­ved from Ger­ma­ny. Of cour­se, I could­n’t keep my enthu­si­asm bot­t­led and wan­ted to see and get a fee­ling…
  • Danke, Roger O´Donnell!

    Roger O´Donnell (The Cure): A very good friend of mine has star­ted making the most ama­zing brush for vinyl, its all hand made out of the most beau­ti­ful wood and metal with car­bon fib­re and goa­ts hair brushes! Strict­ly for the audio­phi­les out the­re … Tweet von Roger
  • Drei Schallplattenbürsten von ramar handgefertigt in Berlin. Vinyl brushes from ramar handmade in Berlin.

    Die Schallplattenbürste von ramar

    Hier kön­nen Sie unser Image­vi­deo sehen und mehr davon erfah­ren, wie unse­re Bürs­ten her­ge­stellt wer­den. Die Schall­plat­ten­bürs­ten von ramar sind in auf­wen­di­ger Hand­ar­beit in unse­rer Werk­statt in Ber­lin ange­fer­tigt. Der­zeit kön­nen Sie zwi­schen drei Holz­ar­ten wäh­len – Nuss­baum, Kirsch­baum und Esche. Die Ober­flä­che ist geölt. Die Ein­zig­ar­tig­keit eines jeden Holz­roh­lings garan­tiert die Indi­vi­dua­li­tät und exklu­si­ve…
  • Logo Analog-Forum Krefeld

    Analog-Forum Krefeld 2020

    Auf­grund der Rah­men­be­din­gun­gen, die durch die Coro­na-Kri­se ver­ur­sacht wur­den, wur­de das Ana­log-Forum Kre­feld 2020 von den Ver­an­stal­tern abge­sagt. Wir bit­ten um Ver­ständ­nis dafür, dass wir des­we­gen nicht mehr, wie von uns ange­kün­digt auf dem Ana­log-Forum Kre­feld 2020 am 14. und 15. Novem­ber im Mer­cu­re Tagungs- u. Land­ho­tel aus­stel­len kön­nen. Wir hof­fen, dass wir Ihnen unse­re…